FAQ Frag Gabi

Nina und Kathi (13): Wie sollen wir unserer Freundin nur helfen?

Eine unserer Freundinnen macht uns echt Sorgen. 1. Sie isst nicht regelmäßig. 2. Sie hat uns schon mal erzählt, dass sie Selbstmordgedanken hat. 3. Sie lernt nicht für die Schule und hängt bis zu vier Stunden vor dem Computer. Was sollen wir denn nur tun? von anonym /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Nina, liebe Kathi, ich kann euch nur einen liebevollen Rat geben: Nehmt die Problembrille ab und setzt stattdessen die Freundinnenbrille auf! Ihr habt keinen Erziehungsauftrag, seid keine Ersatzmütter und nicht fürs Essen und fürs Lernen zuständig. Ihr seid auch keine Krankenschwestern, nein, ihr seid Freundinnen. Klar dürfen die auch besorgt sein. Doch Sorge als Dauerbeschäftigung killt Freundschaft. Mein Tipp: Lenkt sie ab! Macht z.B. eine Kuchenschlacht, wenn eure Freundin nichts essen will, oder veranstaltet einen DVD-Abend mit jeder Menge Chips! Besucht sie mit eurer Lieblings-CD und redet über Gott und die Welt. Dann schaltet sie ab – und zwar nicht nur den PC. Sie wird eure Freundschaft zu schätzen wissen.

Lade weitere Inhalte ...