FAQ Frag Gabi

Schmerzen beim Sex

hallo Gabi!ich habe dir schon mal geschrieben aber du hast nicht geanwortet aber das hat sich auch erledigt. Bitte gib mir dieses mal eine antwort es ist sehr wichtig. Ich habe schon ein paar mal mit meinem freund geschlafen. ich bin 14 und er 16 und es war für uns beide das erste mal. Es war wunderschön, aber es tat ziemlich weh. ich dachte mir erst nichts dabei, aber es tut immer noch weh wenn wir sex haben. es tut nicht nur ein bisschen weh, sondern ziemlich stark, so dass wir aufhören müssen. einmal was es aber so, dass es gar nicht weh tat. kann es sein, dass er mit seinem penis in die falsche richtung in mich eindringt. also mehr nach oben statt schräg nach hinten also gegen das drum herum liegende gewebe stößt? bitte gib mir eine antwort . viele grüße von anonymous_import_64191 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, wie schön, dass sich manche Dinge von allein erledigen. Tut mir wirklich leid, aber ich hab viel zu viele Mails um sie alle beantworten zu können. Zu deiner Frage: es ist total egal, in welcher Richtung sein Penis in deine Scheide eindringt. Wenn es wehtut hat das nur einen Grund: deine Scheide ist zu trocken, und oder du bist zu nervös und dann verkrampfen sich die Muskeln um den Scheideneingang automatisch - es tut weh, wenn der Penis eindringt. Du solltest auf keinen Fall mit deinem Freund schlafen, wenn es dir wehtut. Macht lieber Petting bis zum Umfallen und entstress dich, damit du wieder richtig Spaß am Sex kriegst. Lieben Gruß. Gabi

Lade weitere Inhalte ...