FAQ Frag Gabi

Sex ohne Kondom: hab ich mir eine Krankheit geholt?

Hallo Gabi!!!Ich hab ein Problem...Ich bin 17 und hab seit ein paar Wochen meinen ersten Freund. Wir haben schon miteinander geschlafen und eigentlich ist echt alles schön und es gibt keine Probleme beim Sex. Ich nehm schon seit einem halben Jahr die Pille und wir haben auch mit Kondom verhütet, aber es ist letztens einfach so passiert, keiner hat an doppelten Schutz gedacht. Ich hatte ja noch vor ihm keinen Sex, aber er hatte schon mehrere Freundinnen. Jetzt hab ich ein wahnsinnig schlechtes Gewissen und Angst, dass ich mir irgendeine Krankheit geholt haben könnte. Es muss ja nicht das HI Virus sein, aber es gibt ja noch so viele andere Erreger oder Krankheiten...Ich muss nochmal mit ihm reden, aber ich glaub nicht, dass er sich mal testen lassen hat. Wo könnte er das denn machen lassen? Und kann ich mich einfach beim Frauenarzt testen lassen? Kostet das was?Ich kann nur einfach nicht mit meiner Mama darüber reden, weil wir ja über Verhütung gesprochen haben und sie mir immer gesagt hat, dass wir es nur mit Kondom machen sollen und jetzt ist es trotzdem schon passiert.Kannst du mir einen Tipp geben, was ich als nächstes tun soll? DANKE J. von Engel1991 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe J., Klasse, dass ihr beide so verantwortungsbewusst in Sachen Verhütung seid. Deine Mama hat bestimmt Recht, wenn sie auf Kondomen besteht - und dennoch passiert es halt, dass man es vergisst. Weißt du, Krankheiten kann man sich natürlich holen - aber solche Sachen sind kein Drama. Es seid denn, man infiziert sich mit dem HI Virus. Du kannst deinen Freund darauf ansprechen, ob er sich schon mal hat testen lassen oder es tun will. Beim Gesundheitsamt gibt es den Test kostenlos. Und ansonsten denkt an Kondome - und wenn du so unsicher bist, kannst du zum Frauenarzt gehen und einen Abstrich machen lassen - dabei wird ein wenig Schleim aus der Scheide mikroskopisch untersucht. Dann bist du bestimmt beruhigt. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...