FAQ Frag Gabi

Sie ist richtig böse geworden!

Hallo Gabi,ich bilde mit 4 anderen Mädchen eine Clique.Seit ungefähr 2 Jahren sind wir alle sehr guut befreundet und machen alles zusammen.Doch seit ein paar Wochen, ist eine richtig böse zu uns. sie war schon immer ziemlich von sich selbst überzeugt und dickköpfig, und ist auch ein wenig reifer als wir und sie hat viele gute Freunde von anderen Klassen. Wir eher nicht.Aber jetzt erfahren wir andauernd wie sie über uns lästert. Sie sagt uns oft, dass wir nerven und guckt uns total oft so an, als wären wir weniger wert als sie. Das ist furchtbar. Wir haben es Wochen lang geduldet, aber was vorgestern passiert ist hat uns echt schockiert. Sie hat mit ihren anderen Freunden über ihre ehemals beste Freundin (zu der Zeit gab es für die beiden echt nichts als sie beide) total hergezogen und das nicht nur einmal. Sie hat sie imitiert und sie überall schlecht gemacht und sogar Lügen über sie erzählt. Dabei hat ihre Freundin ihr nie etwas böses getan. Wir denken sie ist einfach neidisch auf ihre ehemalige Freundin. Ihre Ex-beste Freundin hat das dann aber mitgekriegt und hat geweint und als Sie das mitgekriegt hat, hat sie gesagt es würde sie einen "scheiß-Dreck" angehen. Das war so heftig. Sie interessiert sich nur noch für ihren neuen Freunde aber vor allem um den, in den sie verliebt ist, schon seit 2 Jahren. Sie hatte zwischendurch sogar mal ein Alkoholproblem, in der Zeit standen wir ihr immer bei.Naja ...Wir wollen ihr das sagen, aber wenn wir mit ihr streiten macht sie uns überall schlecht und erzählt es allen aus ihrer Sicht und verdreht es zu ihrem Vorteil. Und sie würde auch niemals einsehen das sie etwas falsch gemacht hat, denn für sie ist das was sie macht IMMER richtig ! Sie ist richtig böse geworden .Was sollen wir nur tun? von Marissa94 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo ihr Lieben, ich kann eure Enttäuschung über die abtrünnige Freundin sehr, sehr gut verstehen. Aber ich will euch jetzt mal auf etwas anderes aufmerksam machen: ihr wertet sie genauso ab. Die Nachrichten werden hin und hergetragen. Der Klatsch und Tratsch blühen. Und ihr seid sogar sauer, weil eure Freundin nicht dankbar ist, weil ihr bei ihrem Alkoholproblem geholfen habt. Ihr habt sicher recht: sie verhält sich nicht fein. Aber ihr euch auch nicht. Macht ihr eigentlich immer alles RICHTIG? Ihr sitzt auch auf eurem hohen Ross und wollt sie zur Rechenschaft ziehen. Ich denke, ihr solltet sie in Ruhe verabschieden und weiter ziehen lassen. Sie ist verliebt, hat eine neue Clique - ihr bleibt zurück. Und ihr habt sie doch gar nicht nötig, oder? Ihr könnt doch eure eigene Clique bilden. Lieben Gruß. Gabi

Lade weitere Inhalte ...