FAQ Frag Gabi

Sie sagen, ich wäre essgestört

Hi Gabi,zwei meiner Freundinnen sagen ich hätte eine Art Essstörung, weil ich ein Problem damit hab mit anderen Leuten zu Esssen. Außerdem esse ich nicht viel. Ich finde nicht, dass ich eine Essstörung habe, weil ich mich eigentlich dick finde. Es macht mich aber trotzdem total fertig, wenn sie mich zum Essen zwingen wollen. Ich habe schon mit ihnen gesprochen, nur sie meinten, dass Essgestörte ihre Art Krankheit nie bzw. zu spät erkennen würde. Was soll ich denn tun? von Candygirl95 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, ob du essgestört bist, kann ich dir nicht sagen. Aber deine Freundinnen sind auf dem Weg in eine Essstörung. Sag ihnen bitte mit ganz lieben Grüßen von mir, sie sollen endlich von dem Thema Essen Abschied nehmen. Sie sind ja selber so konzentriert darauf, dass sich ihr Denken hauptsächlich um dieses Thema dreht: und da beginnt die Störung. Also ab heute ist Essen für euch kein Thema. Du isst zu Hause, und zwar soviel wie du willst. Und ansonsten redet über Mode, Kosmetik, Jungs, engagiert euch für Tiere, alte Leute - was immer euch interessiert und nichts mit Essen zu tun hat. Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...