FAQ Frag Gabi

Stiefvater begrapscht mich

Hi Gabi, erstmal großes Lob wie gut du den mädels hier hilfst! :)Der Grund warum ich deine hilfe brauche ist folgender: Meine mutter hat vor kurzem ihren neuen freund geheiratet und ich freue mich auch darüber, da sie auch vorher 6monate mit ihm zusammen war. Aber mein neuer stiefvater schlägt und begrapscht mich regelmäßig und einmal hat er versucht mich zu vergewaltigen!!Ich habe niemandem etwas gesagt, weder meinen beiden brüdern(14,13j.) noch meiner abf oder meinem festen freund. Ich will einfach nicht, dass ich das neue glück meiner mutter damit zerstöre wenn ich ihr etwas sage!!!Aber ich habe angst dass ER nochmal versucht mich zu vergewaltigen und es diesmal schafft!Was soll ich nur tun??Wie gesagt einerseits will ich, dass meine mutter glücklich ist. andereseits habe ich schrekliche angst!!Bitte hilf mir!!Alice(15) von anonymous_import_280315 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Alice, danke für dein nettes Lob und dein Vertrauen! Aus deiner Mail ist zu spüren, dass du sehr einfühlsam bist und sehr sozial. Deine Mutter hat viele gut gemacht, sie war sicher ein prima Vorbild für dich. Überleg mal, ob deine Mutter durch dein Schweigen glücklich wäre? Bestimmt nicht. Bestimmt würde sie nicht wollen, dass du an ihrem eigenen Glück zerbrichst. Ich kann gut nachfühlen, wie schwer es dir fällt, mit deiner Mutter zu reden. Wenn du das noch nicht schaffst, dann würde ich dir raten, den Umweg über eine Beratungsstelle zu gehen. In einer Jugendberatungsstelle (z.B. pro familia - guck ins Internet unter www.profamilia.de nach einer Beratungsstelle an deinem Wohnort) sitzen Fachleute, die Schweigepflicht haben. Mit denen kannst du anonym über deinen Kummer reden - sie können deine Mutter dazu bitten und ihr werdet bestimmt eine gute Lösung finden. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...