FAQ Frag Gabi

Stört das Jungfernhäutchen beim Tamponeinführen?

Ich habe vor kurzem versucht, einen Tampon einzuführen, aber als er ein kleines Stück drin war, ging es nicht weiter. Hätte ich stärker drücken müssen oder war mein Jungfernhäutchen im Weg? von Fleurmaedchen /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, nein, dein Jungfernhäutchen war nicht im Weg. Dieses Häutchen umsäumt den Scheideneingang und hat eine natürliche Öffnung, durch die ein Tampon oder auch ein Finger durchpassen. Der leisen Widerstand, den du gespürt hast, war die Beckenbodenmuskulatur. Da solltest du einfach probieren, diesen Tampon über den Widerstand in die Scheide zu schieben. Diese Muskeln sind wichtig, denn die sorgen auch dafür, dass der Tampon nicht gleich aus der Scheide herausrutscht. Probiers noch ein paar Mal, irgendwann klappt es bestimmt.

Lade weitere Inhalte ...