FAQ Frag Gabi

Tanja (16): Bin ich vielleicht Schuld an seiner schlechten Laune?

Mein Freund ist öfter mies drauf. Und obwohl es mir meine beste Freundin ständig ausreden will, glaube ich, dass ich Schuld daran bin. Wenn ich ihn nämlich frage, was mit ihm los ist, kriege ich keine Antwort. Deshalb glaube ich auch, dass es an mir liegt. Was soll ich nur tun? von anonym /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Tanja, wer sich schuldig bekennt, bekommt einen Anwalt an seine Seite, der ihn verteidigt. Und der Anwalt stellt die Schuldlosigkeit des Angeklagten fest. Also spiele ich jetzt mal deinen Anwalt und sag dir: „Du bist nicht verantwortlich für deinen Freund und seine Launen. Wenn er nicht über den Grund seines Unbehagens reden möchte, ist das zwar nicht sehr schön für dich, dennoch sein gutes Recht. Du aber bist frei von jeder Schuld!“ Hol dir deinen Anwalt in deine Gedanken, der dir immer wieder sagt: Du hast keine Schuld. Und wenn dein Freund das nächste Mal wieder schlechte Laune hat, wirst du sicher folgende Worte locker über die Lippen bringen: „Tut mir echt leid für dich. Ich rufe wieder an, wenn es dir besser geht.“

Lade weitere Inhalte ...