FAQ Frag Gabi

Ulla, (18) Kann die Pille dem Embryo schaden?

Was ist eigentlich, wenn die Pille mal nicht wirkt, ich schwanger werde und dann weiterhin die Pille nehme? Ich weiß ja nicht, dass ich schwanger bin. Passiert dann dem Baby etwas? Gibt es irgendwelche Fehlbildungen? Oder kann es gar daran sterben? von anonym /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Gute Frage. Wenn man die Pille nicht korrekt schluckt, kann es zu einer ungewollten Schwangerschaft kommen. Bisherige Untersuchungen haben ergeben, dass die Einnahme der Pille in einer frühen Phase der Schwangerschaft, in der man selbst noch nichts davon weiß, nicht gefährlich ist. Zu Missbildungen kann es dadurch nicht kommen. Allerdings sollte man es gar nicht erst so weit kommen lassen. Ehe man die Pille nimmt, sollte man sicherstellen, dass keine Schwangerschaft vorliegt. Und bleibt die Blutung aus, sollte man zum Frauenarzt gehen und testen lassen, ob man schwanger ist oder nicht. Wird eine Schwangerschaft festgestellt, muss mit der Einnahme der Pille aufgehört werden. Ein Grund für einen Schwangerschaftsabbruch liegt aber in keinem Fall vor, wenn man schwanger ist, die Pille bereits einige Zeit genommen hat. Eine Beratung bei Schwangerschaft gibt’s bei allen Pro-Familia-Stellen.

Lade weitere Inhalte ...