FAQ Frag Gabi

Verliebt in den besten Freund von meinem Freund

hey..ich hab da so ein problem.ich bin jetzt seit über einem jahr mit meinem freund zusammen..nur habe ich jetzt schon seit langer zeit kein vertrauen mehr zu ihm, weil er mich so oft verletzt hat. nun hab ich gemerkt, dass es wohl nie wieder kommen wird. 2. problem. ich bin zudem noch in einen andern verliebt..seinen und auch meinem besten freund! falls ich nun mit ihm schluss machen würde und zwischen mir und seinem besten freund würde eine beziehung entstehen, werden die 2 sich wohl streiten..und das will ich nicht.ich weiß echt nimmer was ich machen soll..bin mittlerweile schon ziemlich auf distanz von meinem freund. warum muss das immer so kompliziert sein..bite hilf mir.. von svenjy /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hey du Liebe, stimmt: Liebe ist kompliziert. Ich will dir helfen, ein wenig klarer zu sehen! Deine Gefühle für deinen Freund haben sich geändert, er hat dich verletzt, du hast kein Vertauen mehr zu ihm. Du hast dich bereits innerlich von ihm verabschiedet. Also sag ihm das auch! Sag ihm offen, dass du keine Zukunft für euch beide siehst. Mach Schluss! Das tut weh! Aber damit bist du erst mal frei. Frei, dich neu zu entscheiden. Und dann kannst du langsam, ganz langsam schauen, was der Kontakt zum besten Freund weiter so bringt. Du kannst erst einmal nicht davon ausgehen, dass der Kumpel deine Gefühle erwidert. Wenn er es tut, seid ihr sicher beide stark genug, den Stress mit dem Ex zu überstehen. Aber im Vordergrund steht die Trennung von deinem jetzigen Freund! Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...