FAQ Frag Gabi

Verliebt oder nicht?

Hei Gabi...Ich hab einen ziemlich guten Kumpel, mit dem ich auch über alles reden kann.Ich weiß nicht ob ich etwas von ihm will. Er ist dazu auch noch der Ex meiner sehr sehr guten Freundin, die ich auch nicht verlieren will. Ich will ihr einfach nicht weh tun, ich hab dazu noch die Bedenken, dass sie noch an ihm hängt, aber sie sagt es nie wenn ich sie dazu ansprech. Wir haben zwar schon einmal rumgeknutscht (das hab ich meiner Freundin nicht erzählt, ist das in Ordnung?). Manchmal kann ich mir auch mehr als nur küssen vorstellen..Was ist nur los mit mir, das war sonst nie so!?! Normalerweise weiß man, wenn man etwas von jemandem will, oder?! von Claerchn /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, ich finde deine schwankenden Gefühle total in Ordnung. Man weiß, ob man jemanden süß, nett, aufregend findet. Aber wenn es dann ernster werden soll, kriegt man Angst - und macht wieder ein paar Schritte zurück. So wie du - wenn du deine Freundin in der Vordergrund schiebst. Klar kann es ihr wehtun, falls du mit ihrem Ex zusammenkommen könntest. Doch gleichzeitig weiß sie sicher auch, dass der Ex nicht ihr Eigentum ist. Und wenn zwei so tolle Freundinnen den gleichen Jungen lieben, so ist das auch okay, schließlich versteht ihr euch in vielen anderen Dingen, weshalb solltet ihr dann nicht auch den gleichen Geschmack in Sachen Jungs haben. Es ist okay, dass du deiner Freundin von der Knutscherei nichts erzählt hast - und du darfst dir auch weiterhin mehr als küssen vorstellen. Und geh die Sache langsam an! Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...