FAQ Frag Gabi

Verliebt, warum will er mich nicht?

Hallo Gabi,ich habe dir schon ein paar mal geschrieben aber du hast mir nicht geantwortet. Aber ich versteh, dass du zu viel Arbeit hast. Naja also mein Problem ist : Ich bin in einen Jungen aus meiner Parallelklasse total verliebt.Wir haben ca. vor einen Monat händchengehalten in der Klasse, er hat mir die Tür aufgehalten, mir seinen Stuhl gegeben, weil ich keinen hatte und mir meinen Zettel aufgehoben als er mir runtergefallen ist. Er hatte aber noch eine Freundin. Als ich ihm geschrieben habe, dass ich ihn vermisse hat er einen Tag danach mit seiner Freundin schluss gemacht. Eine Woche später hab ich ihm geschrieben, dass ich ihn liebe. Darauf meinte er: ,,ich muss noch mal nachdenken''. Dann schrieb er mir ,,ne sryy sry'' (das soll wahrscheinlich heißen das er mich nicht liebt).In der Schule hat er mich dann auch nur noch angeguckt als ich ihn nicht angeguckt habe (hat mir meine Freundin erzählt).Jetzt möchte ich wissen was ich machen soll, bin total am Ende :( Würde mich seeeeeeehr freuen wenn du mir zurück schreibst Liebe Grüße von lilliefee /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, danke erstmal für dein Verständnis. Ja, ich stecke bis über den Hals in Arbeit. Zu deinem Problem kann ich nur sagen: Schade, dass du nicht weiter bei den liebevollen Freundlichkeiten wie Zettelaufheben, Stuhlrücken geblieben bist. Dieser Satz: "Ich liebe dich!" ist viel zu früh gefallen. Das hat deinem Traumboy einfach nur Angst gemacht. Er weiß ja gar nicht, was du nun weiter von ihm erwartest. Darf er keine andere mehr angucken? Darf er nur noch mit dir reden? Wie auch immer, er ist überfordert. Vielleicht gehst du wieder einen Riesenschritt zurück und lächelst ihn an, wenn du ihn siehst und gehst so zur Tagesordnung über. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...