FAQ Frag Gabi

Wie werde ich mein Fressmonster los?

Ich bin 1.62m und wiege 59 kg. Doch ich möchte ein wenig abnehmen (3-4kg). Vor allem mein Fett am Bauch. Ich denke, dass ich genug Sport treibe, aber ich esse zuviel! Mein Verstand sagt mir, ich soll mich zusammenreissen und meine Finger von einem Pack Schokoladenkeksen oder einer zweiten Portion Spaghetti nehmen, wenn ich sowieso keinen Hunger mehr habe. Aber dann kommt mein kleines Fressmonster und sagt; "Aber es schmeckt doch so gut!" (ich weiß, ich klinge i-wie verrückt^^)Ich habe mir auch schon Ziele gesetzt, aber das nun schon so oft, dass ich mir jetzt keine mehr setze, weil ich weiß, dass ich sie sowieso nicht einhalte.Ich möchte doch nur ein wenig abnehmen und auf keinen Fall zunehmen, dann würde ich mich im bikini viel wohler fühlen, wenn jetzt dann bald der Sommer kommt.vielen dankmach weiter so!lg von Cassie__x3 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, du klingst kein bißchen verrückt. Du hast bestimmt viel Humor, und ich finde dein Fressmonster ein echt niedliches Tier. Klar schlägt es immer wieder zu, weil du dich viel zu viel mit Essen, Figur, Abnehmen beschäftigst. Dieses Fressmonster füllt dich total aus. Nimm dir ein Stofftier, das für dich das Fressmonster darstellt. Setz es vor dich aufs Sofa, wenn du Schokolade isst, verbann es in den Schrank, wenn es dich zu sehr ärgert. Und lerne, mit ihm zu leben. Es ist da - aber du bestimmst, wann es zuschlägt. Keine Ziele mehr ist absolut richtig - ernähre dich gesund, knabbere mal an einer Karotte, verputz Schokolade - und lass es dir mit deinem Fressmonster gutgehen. Und für diesen Sommer kauf dir einen tollen Badeanzug. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...