FAQ Frag Gabi

Hilfe! Ich hab Depressionen


Hallo, ich (13) habe Depressionen und bin auch schon in einer ambulanten Therapie, aber ich habe irgendwie das Verlangen, in eine Klinik, zu einer stationären Therapie zu gehen. Ich ritze mich und habe teilweise auch Mordgedanken von denen niemand etwas weiß. Außerdem wird mir der Alltag zu viel. Das Problem ist, ich habe nur manchmal so eine richtig schlimme Phase. Zwischendurch geht es mir immer relativ gut. Was soll ich machen? Und mit wem, vor allem wie soll ich mit jemandem reden? Danke:( von Lea /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Lea,

du schreibst von deiner dunklen Seite, den Depressionen, dem Ritzen, den Selbstmordgedanken - und du spürst auch deine helle Seite, spürst, wenn es dir realtiv gut geht. Du erlebst dich mit all deinen Seiten sehr bewusst. Du bist die Fachfrau für dich, du bist in einer ambulanten Therapie - echt super. Dort ist auch der Platz für deine Sorgen. Mit den Fachleuten dort kannst du alles, wirklich alles besprechen. Wie so eine stationäre Therapie aussehen könnte, wie lange sie dauert, ob man sie dir empfiehlt. Und deine Eltern? Wie stehen sie zu deinen Therapiewünschen? Unterstützen sie dich? Ich bin sicher, du wirst einen guten Weg für dich finden, raus aus deinen Sorgen. Eins ist klar: du brauchst dazu Fachleute.

Dir von Herzen alles Liebe

Gabi

Lade weitere Inhalte ...