FAQ Frag Gabi

Ich habe einen heimlichen Freund


Ich brauche unbedingt deine hilfe.....!
Ich hab seit ein paar Tagen einen Freund den ich jetzt vorher schon 3Jahre kannte und mit dem ich jetzt zusammen bin .
Wir halten es erstmal geheim , weil ich weiß dass meine Eltern ihn nicht mögen und die auch finden, dass ich noch zu jung bin. Er ist mein erster Freund .
Aber wir können das ja nicht ewig geheim halten .
Auch meine Freunde und seine wissen es nicht. meine ziehen mich bloß schon seit einem Jahr damit auf dass er in mich ist.
(PS: ich bin 13 1/2 und er 14)
Was soll ich machen?
Vielen dank schon mal !!! von Nele /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Nele,

erst einmal finde ich es voll ok, dass ihr beide eure Liebe noch geheim haltet, bis ihr euch ein wenig sicherer fühlt. Du ahnst ja schon die Kommentare eurer Freunde, wenn sie es erfahren werden. Lasst euch Zeit damit. Klar ist, dass jede junge Liebe von den anderen neugierig begleitet wird. Das ist normal und auch in Ordnung. Ihr könnt einfach immer nur achselzuckend sagen: "Wohl neidisch, was?"

Was deine Eltern angeht, so solltet ihr auch hier die Sache langsam angehen. Sag deinen Eltern doch mal, dass du jetzt den sowieso wiededr getroffen hast, und er sich total toll entwickelt hat in den letzten drei Jahren. Sag ihnen einfach, dass er ein netter Kumpel ist, mit dem du gern Hausaufgaben machst oder in der Clique abhängst. Stell ihn nicht gleich als deinen Freund vor - führe ihn erst mal als netten Kumpel ein. Und dann guck, wie deine Eltern reagieren. Sie können sich so sicher leichter an den Gedanken gewöhnen, dass du einen Freund haben wirst. Dumm ist nämlich, wenn du heimlich mit ihm zusammen bist und die Eltern kommen dahinter. Dann wittern sie hinter dieser Heimlichkeit unschönes - und das hast du echt nicht nötig.

Dir alles Liebe

Gabi

Lade weitere Inhalte ...