FAQ Frag Gabi

Meine Mutter schreit mich ständig an


Vor einer Woche wollte ich mir nur einen Yogurt aus der Küche holen und meine Schwester(2) hat geschlafen.Unglücklicherweise ist mir die Tür zugefallen und es gab einen großen Knall und meine kleine Schwester ist aufgewacht.Sofort hat meine Mama angefangen mich sehr laut anzuschreien und ich musste beginnen zu weinen und bin dann in mein Zimmer gerannt und hab mich ausgeheult.Dann hat sie die Küchentür ganz laut zugeknallt und hat sogar meine kleine Schwester angeschrien, dass sie aufhören soll zu weinen.Ich hab jetzt Angst vor meiner Mama.Was soll ich machen ? von Selina /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Selina,

wie gut kann ich deinen Kummer verstehen. Bestimmt ist das Leben für dich mit einer so kleinen Schwester auch nicht immer leicht. Deiner Mama geht es nicht besser, sie ist gestresst und schreit deshalb öfter. Das muss dir keine Angst machen. Überleg mal, was du beitragen könntest, um das Familienklima zu verbessern. Du könntest zum Beispiel deiner Mama mal sagen, dass du es toll findest, wie sie sich um dich und die kleine Schwester kümmert. Du könntest mal fragen, ob du für alle mal ein kleines Abendesssen machen kannst, Tischdecken, bei der Wäsche helfen. Was deine Mama braucht ist Anerkennung für all die Arbeiten, die sie so im Haushalt und der Kindererziehung leistet. Und dann kannst du ihr auch bei Gelegenheit in einer ruhigen Minute sagen, dass dir Schreien Angst macht. Glaub mir, wenn du den ersten Schritt machst, um die Stimmung ein wenig zu verbessern, wird deine Mama dankbar sein.

Dir alles Liebe

Gabi

Lade weitere Inhalte ...