FAQ Frag Gabi

Schwanger durch Lusttropfen?


Liebe Gabi,
vor ein paar Tagen habe ich mit meinem Freund geschlafen, es war mein erstes mal. Ich nehme die Pille weshalb wir kein Kondom benutzt haben. Was mir im Nachhinein eingefallen ist dass ich die Pille erst seit 9 Tagen richtig nehme da ich das erste blister nicht richtig genommen habe sondern falsch. Jetzt habe ich Angst, dass ich schwanger werden kann. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit? Kann man auch durch Lusttropfen schwanger werden? von Julia /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Julia,

mach dir jetzt bitten keinen Stress: die Pille - vorausgesetzt du nimmst sie regelmäßig ein - schützt vom ersten Tag der Einnahme an. Wenn du also die letzte Pillenpackung nicht richtig eingenommen hast, ist das Vergangenheit. In den neun Tagen hast du die Pille zuverlässig geschluckt - und deshalb bist du sozusagen von der ersten Tablette an, die du von deiner Packung geschluckt hast, zuverlässig geschützt.

Die Sache mit den sogenannten Lusttropfen ist heikel. Vor dem Samenerguss kommt ja aus dem Glied eine klare Flüssigkeit, die sogenanntenLusttropfen. In dieser Flüssigkeit können Samenzellen schwimmen. Und wenn du jetzt nicht geschützt bist - sei es durch die Pille oder durch ein Kondom - kannst du von diesen Lusttropfen schwanger werden.

Die eiserne Regel beim Sex heißt: Niemals ohne Verhütung!

Lieben Gruß

Gabi

Lade weitere Inhalte ...