FAQ Frag Gabi

Schwanger von Analsex?


Hallo, ich bin 14 Jahre alt.
Ich hatte gestern Analsex mit meinem Freund ( nicht das erste mal ) und er hat seine Ejakulation in mir gehabt. Jetzt habe ich höllische Angst ich sei schwanger, da ja etwas Sperma vielleicht zu meiner Scheide kam. Ich bin zur Apotheke und habe mir die Pille danach genommen. Meine Regel ist auch schon 2 tage überfällig. Ich habe höllische Angst, habe nur leichte Bauchkrämpfe etwa 3 mal am tag und mehr nicht. Was soll ich tun? von Selina /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Selina,

es ist richtig, dass man auch beim Analsex vorsichtig sein muss. Wenn der Junge seinem Penis in den After einführt und dort einen Samenerguss hat, ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen, weil ja die reife Eizelle nur über die Scheide zu erreichen ist. Dennoch kann Samenflüssigkeit, wenn man unvorsichtig ist, mit den Fingern in die Scheide übertragen werden. Übrigens ist auch bei dieser Sexpraktik ein Kondom ratsam, schon allein wegen irgendwelcher Geschlechtskrankheiten.

Jetzt hast du dir die Pille danach aus der Apotheke geholt, ich denke, du hast sie auch genommen, oder? Wenn sich jetzt nach der Pilleneinnahme die Regel verzögert, so kann das durchaus sein. Wenn du weiter höllische Angst hast, so kann ich dir nur raten, zum Frauenarzt/zu einer Frauenärztin zu gehen und sie um Rat zu fragen. Nur ein Arzt kann dir jetzt sagen, ob etwas passiert sein kann. Bitte hol dir Gewissheit.

Lieben Gruß

Gabi

Lade weitere Inhalte ...