FAQ Frag Gabi

Sex ohne Erlaubnis der Eltern: Ist das okay?


Ich bin 15 Jahre alt und bin mit meinem Freund seit 3 Monaten zusammen. Wir haben schon ein paar mal rumgemacht aber Sex hatten wir nie. Wir haben schon mal darüber gesprochen aber das Problem ist, dass meine Mutter absolut wissen will wenn ich mit ihm gerne schlafen möchte. Ich traue mich nicht ihr es zu sagen, sie würde bestimmt sagen dass es zu früh ist, obwohl ich es gerne möchte und er auch. Sollte ich alleine mal zum Frauenarzt gehen oder noch warten? von Maylin /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Maylin,

deine Unsicherheit kann ich total gut verstehen - und es ist total okay, dass du so unsicher bist. Natürlich hast du große Sehnsucht, mit deinem Freund zu schlafen, und natürlich wünscht er sich das auch. Und gleichzeitig ist da eine leise Stimme in deinem Hinterköpfchen, die sagt: Ob das gut ist, ich weiß es nicht. So bist du hin- und hergerissen zwischen Ja, ich will - und Nein, ich will noch warten. Es wäre zu schön, wenn dir nun deine Mutter die Erlaubnis geben würde, indem sie sagt: Ja, nimm die Pille und dann ist alles gut. Aber du ahnst schon, dass die Mutter deine Unsicherheit eher verstärken wird, indem sie warnt und sagt: Du bist noch zu jung, warte damit! Also ist deine Mutter in diesem Fall keine gute Ratgeberin, denn du musst selber dieses "Ja, ich will" in dir spüren. Ich würde dir raten, doch mal zum Frauenarzt zu gehen, du kannst alleine hin, denn der Arzt/die Ärztin hat ab 14 Schweigepflicht, deine Eltern werden von deinem Besuch nichts erfahren. Du kannst dir die Pille verschreiben lassen - und dann immer noch warten, die Pille heißt ja nicht, dass du sofort mit deinem Freund dann schlafen musst. Glaub mir, du wirst spüren, wann das Ja in dir größer und stärker ist als das Nein - und dann wird es der richtige Zeitpunkt sein. Du allein musst nämlich entscheiden, wann du dich reif fürs erste Mal fühlst, deine Mutter kann das nicht wissen.

Dir alles Liebe

Gabi

Lade weitere Inhalte ...