FAQ Frag Gabi

Waren das meine Tage?


Ich hab da mal eine Frage, und zwar hatte ich vor ungefähr einem Jahr (da war ich ungefähr 11-12) einen Blutfleck. Damals bin ich zu meiner Mutter gelaufen und hab sie gefragt ob das die Tage sein könnten, sie meinte nur, dass das irgendwas mit meiner Harnblase zu tun haben könnte... Aber könnte es durchaus sein dass mein Jungfernhäutchen gerissen ist? Es ist schon länger her, aber damals hatte ich das noch nicht so wirklich wahrgenommen. von Julia /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Julia,

keine Sorge, dein Jungfernhäutchen ist ganz sicher nicht gerissen. Das reißt nämlich nicht einfach so. Bei vielen Mädchen reißt es erst beim ersten Sex, und selbst da wird es oft nur extremst gedehnt. Und bluten tut es auch nur bei jedem zweiten Mädchen, wenn es reißt.

Bestimmt war dieser Blutfleck ein Vorbote deiner Periode. Wenn das Blut mit der Harnblase zu tun hätte, dann hättest du eine Blasenentzündung haben müssen, und die ist wirklich äußerst schmerzhaft.

Dass sich nach diesem Blutfleck nichts weiter ereignet hat, ist völlig ok und normal. Denn sieh mal, die Hormone, die ja für die Periode zuständig sind, spielen im Körper noch völlig verrückt. Also kannst du es gelassen abwarten, bis du irgendwenn mal eine Blutung bekommst.

Lieben Gruß

Gabi

Lade weitere Inhalte ...