Warum komme ich nicht zum Orgasmus?


Mein Freund hat eine Penislänge von 19 cm und wir hatten gestern über 6 mal Sex aber ich bin nicht gekommen? Woran liegt das?


von Selina / 16.09.2018

Gabis Antwort

Liebe Selina,

jetzt seid ihr beide um eine wichtige Erfahrung reicher. Für glücklichen Sex, für den Orgasmus ist die Penislänge total unwichtig. Die Scheide ist ein rund 10 cm langer Schlauch, und im Inneren wenig empfindlich, weil es dort keine Nerven gibt. Empfindsam ist der Scheideneingang, dort gibt es wenig Nerven. Aber die weibliche Lustquelle sitzt außerhalb der Scheide. Das ist der Kitzler, er ist als erbsengroßer Knubbel dort vorne zu spüren, wo die kleinen Schamlippen zusammenstoßen. Und bei den Stoßbewegungen des Penis wird der Kitzler, oder die Klitoris, wie man auch dazu sagt, nicht berührt.

Sexanfänger wissen das nicht und wundern sich. Probiert aus, was euch Spaß bringt. Dein Freund kann deinen Kitzler vor dem Eindringen mit dem Penis mit den Fingern streicheln. Er kann deinen Kitzler auch streicheln, während er mit seinem Penis in deiner Scheide ist. Du kannst deinen Kitzler selber stimulieren.

Noch ein wichtiger Tipp: Der Orgasmus ist nicht das Ziel beim Sex. Spaß machen sollte das ganze Drumherum, die Nähe, die Zärtlichkeiten davor und danach. Es gibt viel zu üben.

Lieben Gruß

Gabi

Weitere Fragen zum Thema