Kopfüber föhnen

Kopfüber föhnen

© Foto: Thinkstock
Default-Teaserbild portrait

Bad Hair Day

Was tun, wenn deine Haare einfach nicht so wollen, wie du selbst? Wenn sie fettig, stumpf oder widerspenstig sind? Styling-Profi Sally Brooks verrät, wie du typische Haarprobleme an Bad Hair Days in den Griff kriegst! ...
Weiterlesen

Und was kann man an Bad Hair Days tun?Sally Brooks: Widerspenstige Haare kriegt man dann am besten mit "Blow-dry-Lotions", also einem festigenden Föhnspray in den Griff. Ein Volumenspray gibt den Haaren extra Fülle und Halt. Und noch ein guter Tipp: Bürste und föhne deine trockenen (!) Haare kurz kopfüber - das gibt neuen Schwung und Volumen.

Lade weitere Inhalte ...