Deo richtig auftragen: das machst du falsch

Was du mit deinem Deo falsch machst

Deo richtig anwenden

Du meinst, mit einem Deo kann man nicht viel falsch machen? Deo unter die Achseln, alles gut? Von wegen! Lies weiter und du weißt, wie du ab jetzt dein Deo richtig auftragen wirst!

© Foto: Thinkstock

Hast du gewusst, dass Schweiß eigentlich geruchsneutral ist? Unter den Achseln und an den Füßen sitzen allerdings Drüsen, die neben Salz und Wasser auch Fette, Proteine und Aminosäuren ausscheiden. Bakterien auf unserer Hautoberfläche lieben dieses Sekret: Wenn diese Bakterienflora den Schweiß zersetzt, wird unter anderem Buttersäure frei - und die hat bekanntlich einen ziemlich fiesen Geruch. Frischer Schweiß stinkt übrigens kaum, richtig unangenehm wird es erst, wenn wir ihn stundenlang mit uns rumtragen! Zum Glück gibt?s Deos, doch die helfen nur, wenn sie richtig angewendet werden?

Lade weitere Inhalte ...