Fußpilz

Fußpilz

© Foto: Thinkstock
Default-Teaserbild portrait

Barfuß laufen

Denkst du auch erst an deine Füße, wenn sie sich durch Blasen, Juckreiz oder andere Probleme bemerkbar machen? Gönn deinen Füßen ein kleines Beauty-Programm: Mädchen.de hat die besten Tipps zur Fußpflege!
Weiterlesen

Fußpilz-Alarm im Schwimmbad! Trag dort immer Badeschlappen. Vorsicht auch vor Desinfektionsduschen in Bädern oder Saunen. Gerade dort wimmelt es nur so von Pilzsporen!

Was ist Fußpilz?

Fußpilz ist eine Mykose, das heißt eine Pilzerkrankung, ausgelöst durch Pilze der Familie Trychophyton. Etwa 25?30 % der Menschen leiden an Fußpilz, Männer sind stärker betroffen als Frauen. In der englischen Sprache wird der Fußpilz als ?athlete?s foot? ? als Sportler?Fuß bezeichnet. Beim Fußpilz zeigen sich oftmals Rötungen in den Zehenzwischenräumen sowie Einrisse und weißliche Schuppen. Es bilden sich mitunter Bläschen, die unangenehm jucken. Achtung! Fußpilz ist übertragbar und kann überall dort auftreten, wo barfuß gelaufen wird. Dazu zählen unter anderem Schwimmbad, Sauna, Solarium, Fitnessstudio und Hotelzimmer.

Lade weitere Inhalte ...