Gelnägel: Tipps und Facts für künstliche Nägel

Gelnägel: Tolle Tipps für künstliche Nägel

Gelnägel: Was ist das eigentlich?

Nicht nur Stars wie Katy Perry stehen auf Gelnägel, auch in den Bloggerwelten vieler Mädchen sind die künstlichen Nägel ein großes Thema. Wir haben alle wichtigen Facts und Tipps zu dem coolen Nageltrend!

© Foto: Thinkstock

Als ?Gelnägel" bzw. Gelmodellage bezeichnet man den Überzug von Fingernägeln mit Gel, das unter einer UV-Lampe ausgehärtet wird. Dabei gibt es verschiedene Varianten: Bei der Verstärkung der Naturnägel werden die Nägel nicht verlängert, sondern ? zum Beispiel brüchige Nägel ? nur stabilisiert.

Bei der Tiptechnik wird der Naturnagel mit so genannten Tips (vorgefertigten Kunststoffnägeln) verlängert und anschließend mit Gel modelliert. Auch bei der Schablonentechnik werden Naturnägel mit Gel verlängert und verstärkt. Diese Methode ist u.a. für Allergiker geeignet, die Nagelkleber nicht vertragen.

Lade weitere Inhalte ...