Loser Puder vs. Kompaktpuder

Loser Puder vs. Kompaktpuder

© Fotos: Getty Images
Default-Teaserbild portrait

eos vs. balmi

Was magst du lieber: Kajal oder Eyeliner? Flüssig-Make-up oder Kompaktpuder? Lippenstift oder Lipgloss? Vote für deine Lieblings-Must-Haves bei Kosmetik- und Pflegeprodukten!
Weiterlesen

Loser Puder ist feiner Staub, der mit einem Pinsel aufgetragen wird und sich hauchzart auf dem Gesicht verteilen lässt.

Das Gegenteil ist Kompaktpuder. Es ist praktisch für unterwegs, weil du einfach kurz mit dem Schwämmchen in der Dose über deine Nase pudern kannst. Die Bezeichnung Kompaktpuder gilt für in Form gepresste Puder, die mit einem Pinsel oder einem Schwämmchen auf die Haut aufgetragen werden. Kompaktpuder sind in erster Linie Gesichtspuder, die das Make-up fixieren und für einen matten und ebenmäßigen Teint sorgen. Daneben gibt es jedoch auch Lidschatten- und Rouge-Puder.

Lade weitere Inhalte ...