• Raffaello-Muschi: Was es damit auf sich hat

    OMG! Wer hätte gedacht, dass auf vermeintliche Schöheitstrends wie Toblerone-Tunnel, Tigh Gap und Bikini-Bridge noch etwas verrückteres folgt?

weiterlesen

Raffaello-Muschi: Was es damit auf sich hat

OMG! Wer hätte gedacht, dass auf vermeintliche Schöheitstrends wie Toblerone-Tunnel, Tigh Gap und Bikini-Bridge noch etwas verrückteres folgt?

quer teaser.psd uschi

Richtig gelesen: Es geht um die kugelförmige Kokos-Mandel-Süßware Raffaello. Dabei steht aber nicht das Essen im Vordergrund, sondern wenn überhaupt das Vernaschen.

Kurz gesagt: Die unrasierte Bikini-Zone scheint wieder im Kommen zu sein. Die Kokosflocken der Süßigkeit erinnern demnach wohl an kurze Scharmhärchen. Etwas weit hergeholt?
Mag sein, witzig ist es trotzdem.

Ob sich die Intimhaarfrisur in den Sommermonaten durchsetzt, ist jedoch fraglich.
Unser Tipp: Lieber erstmal abwarten und sich beim Freund erkundigen, wie er zu dem Thema steht.

#gowiththeflow