• 6 Zeichen, dass du mehr Wasser trinken solltest.

    Achtung! Bei diesen Symptomen trinkst du zu wenig Wasser.

weiterlesen

6 Zeichen, dass du mehr Wasser trinken solltest.

Unser Körper besteht zu mindestens 70 Prozent aus Wasser.  Wasser ist das A und O für die Funktionalität unserer Organe. Auch wenn wir uns immer vornehmen, viel zu trinken, gelingt das im Alltag nicht immer. Doch wenn unser Körper zu wenig Wasser bekommt, dehydriert, kann das schwerwiegende Folgen für unsere Gesundheit haben. 

wasser queriStock-897963392

1# Trockene Mundhöhle

Trinkst du zu wenig Wasser, kann die Speicheldrüse nicht genug Speichel erzeugen, führt das zu einer trockene Mundhöhle und du hast Schluckbeschwerden.

2# Schwindel

Der Klassiker bei Wassermangel: Schwindel. Leidet dein Körper an Flüssigkeitsmangel, kann dies dein Verhalten erheblich beeinflussen. 

Keine Seltenheit: Konzentrationsstörungen und Gedächtnisprobleme. TiPP: Besondern bei Klassenarbeiten immer genügend Wasser dabei haben. Falls es dir zu langweilig schmeckt, ist eine leichte Apfelsaftschorle mit 2/3 Wasser und 1/3 Apfelsaft auch in Ordnung. 

3# Kopfschmerzen

iStock-700252982

Gerne schieben wir Kopfschmerzen auf zu wenig Schlaf oder schlechte Luft. Oft vergessen wir, dass zu wenig Wasser genauso gut der Auslöser sein kann. 

Nachgefragt, nachgehakt: Dein Gehirn versucht den Wasserengpass auszugeichen. Da die zuständigen Regulatoren sich in Nervenbahnen bewegen, kann es durch die Strömung zu Schmerzen kommen

4# Trockene Haut 

Wer zu wenig Wasser trinkt, trocknet aus und kann auch nicht schwitzen. Ihr denkt, wer will denn schon schwitzen? Schwitzen ist wichtig, denn dadurch werden unsere Poren gereinigt. Hast du unreine Haut, kann Wassermangel auch ein Anzeichen dafür sein. 

5# Müdigkeit

iStock-686759372

Gähhhhn…Bist du ständig müde und unmotiviert? Dann nicht gleich zu Cola und anderen koffeinhaltigen Erfrischungsgetränken greifen, denn das entwässert zusätzlich. Trink lieber Wasser. Es kann dir einen unerwarteten Energieflash geben.Und: Es ist viel günstiger! 

6# Heißhunger

iStock-637493080

Achtung Falle: Macht dein Magen komische Geräusche, bedeutet das nicht unbedingt Leere im Bauch. Es könnte genauso gut sein, dass du durstig bist. Denn oft ist Hunger nur falsch verstandener Durst.

Tipp: Trinke in regelmäßigen Abständen Wasser und du vermeidest zu viel Heißhungerattacken. Allerdings sind Süßigkeiten in Maßen ja auch was feines und haben immer Platz. :D :-) YOLO