• DIY-Sonnenhut: So kreierst Du einen stylischen Hut für den Sommer!

    Jill zeigt Dir, wie es geht!

weiterlesen

DIY-Sonnenhut: So kreierst Du einen stylischen Hut für den Sommer!

Im neuen Tutorial zeigt dir Jill von Mädchenkram, wie Du einen Sonnenhut ganz einfach aufpimpen kannst. Los geht’s!

Was Du brauchst, um Deinen Sonnenhut zu pimpen:

Fashion-Spray in verschiedenen Farben

Glitzersteine

Schleifenband

einen Sonnenhut

Textil-Kleber

Stifte

ein paar Blätter Papier

DIY-Sonnenhut – so geht’s:

Schritt 1: Zuerst machst Du Dir eine Schablone für die Formen, die Du auf den Hut zeichnen möchtest. Dazu malst Du die gewünschte Form auf ein weißes Blatt Papier und schneidest sie anschließend mit einem Bastelmesser aus.

Schritt 2: Um den Sonnenhut aufzupimpen, legst Du die Schablone auf den Sonnenhut.

Schritt 3: Nun nimmst Du das Fashion-Spray und sprühst damit auf die Schablone, so dass Dein Motiv farbig auf dem Sonnenhut erscheint. Sorge dafür, dass die Schablone gut auf dem Sonnenhut liegt.

Schritt 4: Danach die Schablone vorsichtig nach oben heben und das Ganze wiederholen, bis so viele Motive auf dem Hut sind, wie Du magst.

Schritt 5: Nun kannst Du die Oberfläche frei Hand mit dem Fashion Spray besprühen, bis Du zufrieden bist.

Schritt 6: Anschließend kannst Du das Schleifenband mit Textil-Kleber einmal um den Hut kleben.

Schritt 7: Nun noch etwas Glitzer! Das kannst Du ebenfalls mit Textilkleber am Hut befestigen!

Fertig ist der Boho-Sommerhut!

Du möchtest nichts mehr von Jill verpassen? Dann abonniere ihren YouTube-Channel Jills Welt. Ansonsten kannst Du ihr auch auf Instagram folgen unter @jilloptv oder @jillyrocket. Viel Spaß!

mehr zum Thema