Jahresrückblick 2015: Was hat dich am meisten genervt?

Jahresrückblick 2015: Was hat dich am meisten genervt?

One Direction & Zayn Malik

Miley Cyrus (immer noch), Sami Slimani oder die Belly Button Challenge - auch 2015 gab es jede Menge Momente, wo man sich nur dachte: "Wie das nervt!". Das geht euch doch sicherlich ähnlich, oder? Deswegen haben wir hier eine Liste mit den nervigsten Dingen aus dem Jahr 2015! Was ist zu Recht auf der Liste und was nicht? Was hat euch am meisten genervt? Los geht's mit dem Jahresrückblick!

© Fotos: Getty Images

Eigentlich hatte niemand damit gerechnet, doch als es passierte, waren die Fans geschockt: Zayn Malik steigt bei One Direction aus! Doch nicht nur die Trennung von 1D wurde heiß diskutiert - jeder kleine Twitter-Post und alles, was Naughty Boy schrieb (der Produzent, mit dem Zayn kurzzeitig zusammen gearbeitet hat), wurde zu einem Streit in den sozialen Netzwerken. Egal, wie "gut" sich die Band getrennt hat, jetzt flogen die Fetzen - und alles wurde hochgebauscht. Dann kam noch die Trennung von Perrie Edwards und Zayn Malik und das noch ungeborene Kind von Louis Tomlinson hinzu. Achso, dann kam ja noch die Pause von One Direction selbst, die 2016 erst mal getrennte wege gehen wollen.Und jetzt noch die Beziehung von Gigi Hadid und Zayn...Irgendwie war 2015 das Netz voll von One Direction!

Lade weitere Inhalte ...