Reinigungsmaske statt Pickel ausdrücken

Reinigungsmaske statt Pickel ausdrücken

© Foto: Getty Images
Zehn Dinge, die dich schöner machen quer

Wasser für die Schönheit

Wahre Schönheit kommt von innen! Dann sollte jetzt jede Beauty-Queen ganz genau aufpassen. Denn wir zeigen dir, warum du dich jetzt unbedingt an diese zehn Gebote halten solltest. Dafür wirst du mit einer makellosen Haut sow ...
Weiterlesen

8.) Auch wenn es dich noch so in den Fingerspitzen juckt ? Pickel ausdrücken ist eine absolute Beauty-Sünde. Die"Rumquetscherei" führt dazu, dass sich der Pickel leichter entzündet oder in die Tiefe gedrückt wird. Auch an den unschönen Mitessern sollte man nicht allzu dolle rumdrücken, denn so vergrößerst du nur die Poren. Am idealsten ist es, wenn du regelmäßig eine Kosmetikerin an deine Haut lässt - ansonsten empfehlen wir dir eine wöchentliche Reinigungsmaske. Wer das Drücken nicht lassen kann: zuerst ein Kamille-Dampfbad machen, um die Verhornung der Haut zu lösen. Und danach die Pickel mit einem Kosmetiktuch sanft aus der Haut herausheben statt ausdrücken.

Lade weitere Inhalte ...