Nie mehr frieren: Tipps bei Kälte

Nie mehr frieren: Tipps gegen kalte Hände, Füße & Co.

Lippenpflege von Herbacin

Kalte Hände und Füße, rote Nase und Schnupfenalarm ? das kennst du leider allzu gut? Wenn du bei eisigen Temperaturen, Wind und Schneetreiben auch zur Frostbeule wirst, können wir dir helfen: Die ultimativen Anti-Kälte-Tipps gegen kalte Hände, Füße & Co.

Bibber, schnatter, frier? Der Winter hat uns fest im Griff, mit all seinen lästigen Begleiterscheinungen wie fiesen Wind, Schneesturm und Minus-Temperaturen. Weil der Mensch aber nun mal keinen Winterschlaf hält und du dich auch nicht bis Ostern ausschließlich unter die dicke Decke auf dem Sofa verkrümeln kannst, solltest du Wind und Wetter lieber tapfer trotzen ? gut gerüstet mit der passenden Kleidung, scharfem Essen und jeder Menge Pflege für Haut und Haar?

Lipbalms und Lippenpflegestifte mit pflanzlichen Wachsen und Ölen kümmern sich um die Reparatur spröder Lippen (z.B. Herbacin wuta kamille Lippenpflegestift, ca. 2 Euro). Rissige Lippen nicht mit der Zunge anfeuchten, das trocknet sie nur noch mehr aus!

Lade weitere Inhalte ...