FAQ Frag Gabi

23 und immer noch solo!

Ich bin 23 und hatte noch nie einen Freund. Ich stelle mir oft vor, wie es ist, einen Jungen an meiner Seite zu haben, der mich liebt und es ist eine schöne Vorstellung. Spricht mich aber ein Junge an oder versucht mit mir zu flirten, blocke ich immer ab, weil in mir gleich Panik aufsteigt, von der ich nicht weiß woher sie kommt.
Ich bin mit Jungs befreundet und habe zwei sehr gute Kumpel, mit denen ich Pferde stehlen könnte, aber sobald ein anderer Junge fragt, ob ich single bin oder so, läuft es mir kalt den Rücken runter. Und das obwohl ich mich so nach einem Freund sehne. Was stimmt mit mir nicht? Ich hoffe Du kannst mir helfen. von Sunshine /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Sunshine,

du bist voll okay, und bitte hör auf, dich selber massiv unter Druck zu setzen. Es ist dein Leben und du lebst es nach deinen Regeln. Du hast zwei supergute Kumpels zum Pferdestehlen - ich hab kein bißchen den Eindruck, dass dein Singledasein freudlos ist. Natürlich wäre da ein Mann an deiner Seite, der dich liebt as Sahnehäubchen oben drauf, aber du vermisst nichts, was du ja noch gar nicht kennst. Genieße dein Leben bitte so, wie es im Moment läuft. Und sollte dich demnächst ein Typ fragen, ob du Single bist oder so, dann hol tief Luft und antworte: "Ja, und ich bin gerne Single." Und sollte einer mit dir flirten, und du Lust hast zurückzuflirten, dann tu's. Ein Flirt ist unerbindlich, harmlos,  kein Versprecen auf mehr, auf eine Beziehung. Steigere dich bitte nicht in Panik hinein, dein Leben ist lebenswert, auch ohne Beziehung.

Dir von Herzen alles Liebe

Gabi

Lade weitere Inhalte ...