FAQ Frag Gabi

Überfordert mit meinem Leben


In letzter Zeit bin ich total überfordert mit meinem Leben. Also eigentlich ist alles gut bei mir und ich hab keine Probleme. Aber ich kann gar nicht einschätzen was für eine Person ich bin und bin generell total verwirrt. Das klingt jetzt komisch aber ich habe das Bedürfnis mein Zimmer beispielsweise zu ändern zum Zeichen das ich mich auch ändere und ich hab das Gefühl mein Zimmer spiegelt mich wider. Wenn es unordentlich ist hab ich auch das Gefühl dass mein Leben unordentlich ist und andersherum. Ich mag es außerdem überhaupt nicht wenn Leute über den sinn des Lebens essen weil mich das einfach verwirrt . Ansonsten geht's mir aber sehr gut von Ema /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Ema,

stimmt, das Leben kann einen ab und zu überfordern. Und ja, sich selber einschätzen zu lernen ist ein langer, langer Lernprozess, der in der Tat verwirrend sein kann. Alles ist im grünen Bereich. Du spürst ja die vielen Facetten, die vielen Seiten deines Lebens: Überforderung, Verwirrung, und es geht dir aber auch gut. In der Tat ist unsere äußere Ordnung Spiegel unserer Seele. Unordnung ist inneres Chaos, Ordnung ist innere Ruhe. Doch alles ist ständig im Wechsel, denn das Leben steht ja nicht still. Das Leben ist im Fluss.

Und was den Sinn des Lebens betrifft, so sind wir alle, jeder einzelne von uns aufgerufen, das für uns herauszufinden.

Vielleicht magst du dich ja mit deinen Freundinnen über diese Themen mal auseinandersetzen. Du wirst sehen, ihr findet viele Gemeinsamkeiten und viele Unterschiede.

Dir alles Liebe

Gabi

Lade weitere Inhalte ...