FAQ Frag Gabi

Sperma an seiner Hand? Schwanger?

Liebe Gabi, Ich habe meinen Freund gestern befriedigt. Nach 10 Minuten hat er mich dann befriedigt. Ich habe Angst, dass er Sperma an seiner Hand hatte und sein Sperma bei mir in die Scheide gekommen ist. Ich habe Angst, dass ich schwanger bin. Kannst du mir bitte helfen? von Lea2402 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo du Liebe, danke für deine Mail und dein Vertrauen! Hand aufs Herz: Ist dieses Erlebnis mit dem befriedigen für dich ein schönes Erlebnis gewesen? Ich frag dich das deshalb so offen, weil deine Angst danach Zeichen dafür ist, dass dir das eigentlich nicht ganz geheuer und alles zuviel war. Du hast gehört, dass Sperma in der Scheide zu einer Schwangerschaft führen kann. Das ist richtig. Aber jetzt stell dir vor, du hast deinen Freund befriedigt, wie kommt dann Sperma an seine Hände? Selbst wenn er seinen Penis abgewischt hat, ist das Sperma an der frischen Luft schnell unbeweglich geworden. Er hätte sozusagen frisches Sperma an seinen Fingern haben müssen und damit gleich in deine Scheide fassen. So könnte er Samenzellen übertragen. Was in eurem Fall eher unwahrscheinlich ist. Denk bitte an deine Angst und geh beim nächsten Mal nur so weit, wie du dich wirklich wohlfühlst dabei. Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...