Anna (16): Ich habe mich in meinen besten Kumpel verliebt.

Oje! Ich habe mich in einen Jungen verliebt, mit dem ich seit zwei Jahren befreundet bin. Das Problem: Er hat eine Freundin, die er aber nicht mehr liebt. Er will auch bald mit ihr Schluss machen. Doch ich will auf keinen Fall der Grund für die Trennung sein. Bitte sag mir, wie ich mit dieser Situation jetzt umgehen soll.

von anonym / 12.11.2016

Gabis Antwort

Liebe Anna, du erlebst eine schmerzhafte Krise. Deine stabile Freundschaft ist aus dem Gleichgewicht geraten. Nach zwei Jahren seid ihr plötzlich nicht mehr die dicken Freunde von früher. Du spürst das instinktiv und das macht dich unsicher. Und dein Freund ist genauso unsicher wie du. Begreif diese Krise als das Ende einer Phase. Dann wirst du auch den Mut für den nächsten Schritt haben. Sprich offen an, ob für euch beide die Chance für einen Neuanfang auf Liebesebene besteht!

Weitere Fragen zum Thema