Tatjana (13): Verliebt in den besten Kumpel…

Seit neun Monaten bin ich in meinen besten Freund (14) verliebt. Ich habe ihm gesagt, wie viel er mir bedeutet. Aber ich war ihm wohl nur gut genug zum Rumknutschen. Und nicht für mehr! Er redet nicht mit mir und reagiert auch nicht auf Mails oder SMS. Hilf mir!

von anonym / 12.11.2016

Gabis Antwort

Liebe Tatjana, ich bin jetzt mal dein Kumpel und sag dir, wie ich dich empfinde: „Da ist ein süßes Girl, mit dem kann man Pferde stehlen. Sogar Rumknutschen macht uns beiden Spaß. Doch plötzlich überfällt sie mich mit Liebesschwüren! Was jetzt? Wenn ich sag: ‚Okay, wir sind zusammen’, was kommt dann? Also stell ich mich lieber tot.“ Dein Kumpel ist schlichtweg überfordert. Wenn du ihn locken willst, dann nicht mit Vorwürfen, sondern mit einer aufbauenden Mail: „Ich vermisse dein Lachen und will wieder mit dir Spaß haben.“

Weitere Fragen zum Thema