FAQ Frag Gabi

Frage zur Selbstbefriedigung


Warum werden wir Frauen beim Tampon nicht befriedigt ? Das ist doch sowas ähnliches wie beim sex, etwas wird in die scheide eingeführt . Und ich habe es mal versucht, aber ich werde überhaupt nicht erregt . Wird es beim sex auch so sein ? Weil zb in Filmen wird zum Teil auch gezeigt wie Frauen bei selbstbefriedigung “kommen”. von Lou /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Lou,

du stellst eine kluge Frage, und du bekommst eine überraschende Antwort darauf. Penis und Tampon in der Scheide sind unbefriedigend. Warum? Die Scheide ist ein rund zehn Zentimeter langer Schlauch, der wenig empfindsam und empfindlich ist, denn dort gibts keine Nerven. Aus gutem Grund: Stell dir vor, bei der Geburt muss sich da ein Kind durchkämpfen, entsetzlich, wenn die Scheide mega empfindsam wäre. Was du noch nicht weißt: Sexualität hat nicht nur mit Geschlechtsorganen zu tun. Sexualität hat viel mit Erregung, Lust zu tun. Erregt werden wir durch unsere sexuellen Fantasien. Und wenn unser Körper durch Hormone in Aufruhr ist, machen Berührungen auch Lust. Außerhalb der Scheide, dort wo die kleinen Schamlippen oben zusammengewachsen sind, sitzt die Lustquelle einer Frau. Das ist der Kitzler, auch Klitoris genannt. Wird dieser Kitzler gestreichelt, stimuliert sondern spezielle Drüsen um die Scheide Flüssigkeit ab - wenn dann der Penis in die Scheide gleitet und die Frau mega erregt ist, macht auch der Penis in der Scheide Spaß. Wenn Frauen bei der Selbstbefriedigung kommen, also einen Orgasmus erleben, dann wird der Kitzler gereizt und stimuliert. Wenn du magst, kannst du es ja mal ausprobieren. Und zwar Streicheln, reiben, reizen mit den Fingern.

Liebe Gruß

Gabi

Lade weitere Inhalte ...