FAQ Frag Gabi

Hilfe! Wie lange dauert Weißfluss

Bitte helft mir ... ich habe den sogenannten "Weißfluss" seit ich ungefähr 9 war (bin 10) und die meisten sagen, die Periode kommt bald.. Aber ich warte schon ein Jahr darauf und dieser Weißfluss nervt. Und mir ist peinlich mit meiner Mutter darüber zu reden. Bitte hilf mir :( von Daria /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Daria,

toll, dass du mich fragst. Schade, dass du nicht mit deiner Mutter reden magst. Sieh mal, sie ist eine Frau, genau wie du, und sie hat sicher mit ihrem Körper ähnliche Erfahrungen gemacht wie du, als sie in deinem Alter war. Zugegeben, der sogenannte Weißfluss nervt. Aber er ist mega wichtig, gehört jetzt mit zu deiner Entwicklung – zur Entwicklung eines jeden Mädchens – denn er ist ein Zeichen dafür, dass die Hormone im Körper arbeiten und für die Entwicklung sorgen. Du wächst in die Länge, deine inneren und äußeren Geschlechtsorgane entwickeln sich. Das alles machen die Hormone – und deshalb sondert die Scheide eine weißliche Flüssigkeit aus. Das ist weder schädlich, noch unhygienisch, es ist normal. Wann die erste Periode einsetzt ist total ungewiss, dieser Weißfluss kann ein, zwei, drei Jahre vor der ersten Blutung einsetzen, denn wie gesagt, er hat mit der Entwicklung zu tun. Erst gegen Ende der Entwicklung so mit 18, hört er dann auf.

Frag doch mal deine Mutter, wie sie das empfunden hat, wann sie die Tage zum ersten Mal bekommen hat, so ein Gespräch von "Frau zu Frau" ist bestimmt interessant für euch beide!

Lieben Gruß

Gabi

Lade weitere Inhalte ...