FAQ Frag Gabi

Mit 14 zu jung fürs erste Mal?

Bedenken beim 1. Mal.
Hallo erstmal :) Ich bin 14 und werde höchstwahrscheinlich bald mein erstes Mal haben. Ich weiß nicht ob ich bereit dazu bin, Petting und alles hatten wir schon, vor 2 Monaten hab ich meinem Freund gesagt ich wäre noch nicht bereit dazu, das Ding ist nur ich hab Lust drauf und kein Problem mit der Sache, nur hier in diesem Ort ist das so, dass man wenn man Sex in einem so jungen alter hat eine Schlampe ist, hab vorsichtig das Thema bei meinen Freunden angesprochen und die meinten sie würden Kontaktabbrechen etc. Haben sie recht, also bin ich noch zu jung? Hab viel gelesen und hab auch eine größere Schamlippe, was mich persönlich nicht stört, aber ihn vielleicht? Und meine letzte Frage ist noch, wir haben Kondome mit Gleitgel, aber ich würde trotzdem gerne die Pille benutzen. Ich kann aber nicht mit meiner Mutter drüber reden, also wo und wie bekomme ich sie? von reader14 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe,

du bist ein tolles Mädchen, alles was du so schreibst klingt wirklich überlegt und verantwortungsbewusst. Ihr beide seid verliebt, macht erste sexuelle Erfahrungen, spürt, dass ihr mehr wollt, wollt miteinander schlafen, habt sogar schon Verhütungsmittel besorgt. Alles super. Super auch, dass du auf dein Bauchgefühl hörst und noch zögerst, weil du noch nicht ganz bereit bist für diesen Schritt. Weißt du, diese Zweifel sind ganz normal und ganz gesund. Ja, die Lust ist da, ja, du bist neugierig - und gleichzeitig hast du Angst vor diesem Schritt. Deshalb fragst du ganz vorsichtig bei deinen Freunden an - wäre schön, wenn die auf deiner Seite wären. Doch die sind noch gar nicht so weit wie du, nennen ein Mädchen sogar Schlampe, drohen mit Kontaktabbruch! Nimm ihnen diese starre Haltung bitte nicht übel. Die sind noch weit hinter dir mit ihren sexuellen, erotischen Erfahrungen. Was total okay ist. Nun musst du dich leider ganz allein entscheiden, wann du mit deinem Freund schlafen möchtest. Und es ist deine Entscheidung. Glaub mir, du wirst spüren, wenn das JA in dir für das erste Mal größer ist als das NEIN! Dann ist es dir nämlich total egal, was die anderen sagen. Denn es ist ja dein Leben, du trägst die Verantwortung für deine Entscheidung. Hauptsache ihr verhütet. Die Pille kannst du dir mit 14 ohne Erlaubnis der Eltern verschreiben lassen. Du musst dazu einen Termin bei einem Frauenarzt machen, mit ihm reden. Wenn er dich für verantwortungsbewusst hält, wird er dir auch die Pille verschreiben. Und ja, du hast Recht: die Schamlippe ist für den Sex kein bisschen störend, und sicher liebt dich dein Freund so, wie du bist!

Lieben Gruß

Gabi

Lade weitere Inhalte ...