FAQ Frag Gabi

Schwanger beim Petting?


Mein Freund und ich sind nun ca. 3.5 Monate zusammen. Sex hatten wir noch keinen. Jedoch hatten wir letztens Petting und er hat dabei seinen Pennis zwischen meinen Beinen (hatte einen Tanga an) gerieben. Ist es möglich, dass von seinem Lusttropfen durch den Tanga eine Schwangerschaft möglich ist? von Isa /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Isa,

nein, durch den Tanga bist du beim Petting vor ungewollter Schwangerschaft geschützt.

Es ist immer gut, vorsichtig zu sein. Schon vor dem Samenerguss kommt bei höchster sexueller Erregung eine klare Flüssigkeit aus dem Glied: die sogenannten Sehnsuchtstropfen.  Auch in dieser Flüssigkeit können bereits Samenzellen schwimmen. Doch sind die Samenfäden nicht so stark, dass sie Stoff durchdringen könnten. Gefährlich wird es, wenn ihr beide unten  herum nackt seid. Dann könnte so eine Samenzelle durch die Scheidenfeuchtigkeit in die Gebärmutter schwimmen und in den Eileiter gelangen. Und wenn dort dann eine reife Eizelle wartet, kommt es zu einer Befruchtung und Schwangerschaft.

Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...