FAQ Frag Gabi

Schwanger wenn man sich aufs sperma setzt?


Also meine Freundin hat einen Freund, und als sie dann bei einem sexuellen Akt oder so waren hat sie erzählt ,dass sie sich aus versehen nackt auf das sperma gesetzt hat....Sie macht sich jetzt sorgen dass sie schwanger ist. Kann das sein?? von Johanna /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Johanna,

wenn man noch so wenig sexuelle Erfahrung hat, ist natürlich die Angst vor ungewollter Schwangerschaft groß. Ja, man muss vorsichtig sein, aber es besteht kein Grund zur Panik, wenn man ein paar wichtige Dinge weiß. Wenn der Junge einen Samenerguss hat, sollte das Mädchen vorsichtig sein. Angenommen, er liegt auf dem Rücken, sie sitzt auf ihm, nackt, und er hat dann direkt an ihrem Scheideneingang einen Samenerguss, so kann das gefährlich werden. Denn die Samenzellen, die ja in der Samenflüssigkeit schwimmen, können so in die Scheide gelangen. Hat der Junge aber noch einen Slip, eine Boxershort an, so ist der Samenerguss nicht mehr gefährlich. Denn Samenzellen können nicht durch den Stoff dringen. Hatte der Junge seinen Samenerguss auf dem Bettlaken, so kann sich das Mädchen auch nackt auf den Fleck setzen. denn die Samenzellen sterben an der frischen Luft und sie können nicht über das Laken in die Scheide schwimmen.

Gib deiner Freundin bitte meine Antwort zu lesen, sie wird wissen, was genau beim aufregenden Petting passiert ist. Und ein guter Tipp für die Zukunft: Es ist für die eigene Sicherheit beruhigend, nur so weit zu gehen, wie man sich sich sicher fühlt.

Liebe Grüße

Gabi

Lade weitere Inhalte ...