FAQ Frag Gabi

Total verliebt:Meine Mama ist dagegen

:
Ich (13) liebe einen Jungen und er mich auch aber meine Mutter mag ihn nicht und ich glaube ich darf auch keinen haben Freund. von Lina /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Lina,

toll, dass du dich so hammermäßig verliebt hast. Das ist ein großes Glück - und zugleich erfährst du auch schon die ersten Liebesschmerzen. Weißt du was? Diese großen Gefühle können einen total überwältigen und förmlich hinweg spülen. Und deshalb gibts deine Mama sozusagen als Notbremse. Wenn die Mutter deinen Traumboy nicht mag, dann hast du ja alles Recht der Welt zu sagen: Ich kann mein Glück nicht leben, weil meine Mutter das nicht will. Das ist völlig okay. Du könntest aber auch erst mal deiner Mutter diesen Jungen vorstellen und ihr sagen, dass du ihn gern magst, weil er dir zuhört, nett ist. Du musst nicht gleich aus euch beiden eine himmelstürmende Liebe machen. So hätte deine Mutter die Chance, deinen Traumboy genau anzuschauen - und du könntest erst einmal glücklich sein über deine Gefühle.

Lieben Gruß

Gabi

Lade weitere Inhalte ...