FAQ Frag Gabi

Viele Fragen...


Ich habe drei wahrscheinlich komische Fragen:
1 .Ich verstehe die "Doggy Stellung" nicht!-Kommt der Penis in den Popo oder in die Scheide?
2.Wie ist das wenn man Sperma schluckt? Die Samen kommen dann ja in den Körper,- dann muss man doch schwanger werden?
3. Meine Eltern kommen IMMER zu den UNGÜNSTIGSTEN Zeitpunkten in mein Zimmer!Was soll ich tun? Einmal habe ich mich in meinem Zimmer umgezogen und mein Papa ist einfach so reingekommen und hat den Ausfluss in meiner Unterhose gesehen, die am Boden lag.-Das muss er doch nicht wissen dass ich den Ausfluss habe!
Bitte gib mir auf meine drei Fragen Antworten!
Danke LG
Name: Anonym von Anonym /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe,

es gibt keine komischen Fragen, alles was dich beweg ist richtig und okay. Toll, dass du fragst.

1. Die Doggy-Stellung, oder Hündchenstellung ist eine Sexstellung, bei der die Frau auf allen vieren kniet, der Mann ist hinter ihr und führt seinen Penis von hinten in die Scheide ein. Der Penis kann auch in den Po eingeführt werden, dann heißt diese Sex-Variante "Anal-Sex". Für junge, unerfahrene Pärchen keine geeignete Liebesstellung, weil der After sehr empfindlich ist.

2. Wenn man beim Oral-Sex Sperma schluckt, landet der Samen im Magen. Vom Magen aus gibt es keine Möglichkeit, dass die Samenzellen in die Eileiter kommen. Eine Schwangerschaft kann nur passieren, wenn die Samenzelle eine weibliche Eizelle befruchtet. Und die weibliche Eizelle reift im Eileiter heran.

3. Eltern haben leider die Eigenschaft wenig Rücksicht auf das Privatleben der Kinder zu nehmen. Sprich mit ihnen, bitte sie, vorher anzuklopfen. Oder du hängst ein Schild "Bitte nicht stören" an die Klinke, wenn du deine Ruhe haben möchtest. Glaub mir, Eltern sind einfach oft nur gedankenlos. Ich bin sicher, dass deine Eltern gern deine Privatshäre respektieren, du musst es ihnen bitte sagen!

Dir alles Liebe

Gabi

Lade weitere Inhalte ...