FAQ Frag Gabi

Wie kann ich meinen Freund verwöhnen?


Mein Freund und ich sind seit 3 Monaten zusammen. Seit längerem fingert er mich immer wieder und ist dabei super einfühlsam und verständnisvoll, wenn ich mal keine Lust habe. Ich würde ihm gerne auch etwas „zurückgeben“, allerdings habe ich keine Ahnung wie und wenn ich ihn frage, meint er ich soll einfach probieren.
Danke schon mal für die Antwort! von Gisi /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Gisi,

toll, dass dein Freund superlieb, einfühlsam und verständnisvoll beim zärtlichen Petting ist. Mach dir bitte keine Sorgen, alles läuft prima. Es ist wichtig und auch schön, dass du erst einmal spürst, welche Zärtlichkeiten, Berührungen dir gefallen, was du nicht so magst. Wenn du dich so erst einmal auf deine Lust konzentrieren konntest, dann kommt der nächste Schritt. Du hast Lust, deinen Freund zu streicheln, ihn zu berühren, ihn zu verwöhnen. Und da hat dein Freund recht, wenn er sagt: Einfach mal probieren. Erinnere dich zurück, wie es bei dir gelaufen ist. Bestimmt konntest du ihm sagen, zeigen, deutlich machen, was dir gefällt, als er dich gestreichelt und berührt hat, oder? Also überleg mal, was du dich traust. Ihn zu massieren, am Rücken, am Bauch. Seinen Penis anfassen? Bestimmt hast du sein Glied schon gespürt, weißt, dass es steif wird, wenn dein Freund erregt ist. Empfindsam ist die Gliedspitze, die Eichel. Dort sitzen tausende von Nerven – ähnlich wie übrigens im weiblichen Kitzler – und diese Nerven reagieren auf Berührungen. Wichtig: Frag deinen Freund, was ihm gefällt. Dabei soll er dich unbedingt unterstützen und dir rückmelden – egal wie – was er mag und was er nicht so mag. Probiert beide aus!

Liebe Grüße,

Gabi

Lade weitere Inhalte ...