Bin ich lesbisch? Ich fühle nichts für meinen Freund

Hallo,
ich habe bei Frauen immer ein schönes Gefühl, aber bei Männern ist das nicht so. Ich bin nicht sicher, was los ist… Es fühlt sich einfach gut an, an Frauen zu denken. Ich bin derzeit in einer Beziehung mit einem Mann, fühle mich aber nicht wirklich hingezogen zu ihm. Ich weiß nicht, wie ich ihm das sagen soll.

/

Monas Antwort

Frag Mona Portrait

Hi meine Liebe,

du spürst, dass sich etwas in dir bewegt und schiebst es nicht einfach weg, sondern hinterfragst deine Gefühle. Das ist sehr sensibel und toll von dir.

Bin ich lesbisch? Eine Frage, tausend Antworten

Die Frage "Bin ich lesbisch?" stellen sich die meisten Mädchen irgendwann einmal in ihrem Leben. Du kannst deiner besten Freundin so nah sein, dass es sich wie die schönste und größte Liebe der Welt anfühlt, und trotzdem hetero sein. Wenn du aber spürst, dass dich Frauen grundsätzlich mehr faszinieren als Männer, kann es sein, dass du lesbisch bist. Geh diesem Gefühl nach, spür in dich hinein und entdecke, wovon du träumst und wonach du dich sehnst.

In unserem Artikel "Bin ich lesbisch? So findest du es heraus!" geben Rita Braaz und Miriam Vath von der Lesbenberatungsstelle LeTRa in München wertvolle Tipps zu dem Thema.

Sei ehrlich zu deinem Freund

Ganz egal, ob du lesbisch bist oder nicht: Sei in jedem ehrlich zu deinem Freund. Du schreibst, dass du dich nicht zu ihm hingezogen fühlst – und das ist auch okay. Aber sprich mit ihm und beende die Beziehung. Das ist nur fair euch beiden gegenüber.

Alles Liebe, Mona

Lade weitere Inhalte ...