Macht Selbstmord alles besser?

Hallo Mona,

ich weiß nicht, ob ich mich das jetzt trauen soll zu schreiben. Meine Mutter bezeichnet mich als Schlampe. Als ich klein war, hab nie
verstanden warum. Mittlerweile weiß ich, was das ist. Alles nur, weil ihr
Freund immer erst zu mir ins Bett kam und dann zu ihr. Ich verstand nie, wie man sich auf sowas freut. Es tut nichts als weh. Ja, ich bin jetzt 13 und hab mich manchmal am Weinschrank vergriffen. Aber es tut verdammt gut. Außer in der Schule, da komm ich nicht mehr klar. Aber die Nächte sind etwas erträglicher. Wehren bringt nix…

Aber jetzt zur eigentlichen Frage: Glauben Sie, es wird besser sein, wenn man weg ist? Irgendwie hab ich keine Angst vor dem Ende…

Monas Antwort

Frag Mona Portrait

Meine Liebe,

am liebsten würde ich dich jetzt ganz fest in den Arm nehmen und dir sagen, dass alles gut wird. Ich bitte dich: Such dir jemanden in deiner Nähe, der direkt und jeden Tag für dich da sein kann. Denn nein, es ist nicht besser, wenn man weg ist.

Rat und vor allem Halt findest du bei den Expertinnen und Experten der Telefonseelsorge – da kannst du zu jeder Uhrzeit kostenlos und anonym anrufen oder auch online per Mail und Chat Hilfe finden.

Alles Liebe, Mona

Lade weitere Inhalte ...