"DSDS": Finden die Liveshows dieses Jahr statt?

"DSDS": Wird es noch die Liveshows dieses Jahr geben?

„Deutschland sucht den Superstar“ 2020 wird vielleicht nicht mehr weiter fortgesetzt. Was Xavier Naidoo damit zu tun hat, verraten wir euch.

dsds 2020 alle teilnehmer
© RTL NOWWie geht es mit "DSDS" weiter? Finden die Liveshows trotz der Corona-Pandemie statt?

Setzt  RTL die „DSDS“ Liveshows ab? 

Aktuell steht die Welt Kopf. Das Coronavirus verbreitet sich immer weiter und die Umstände ziehen harte Konsequenzen mit sich. Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, werden inzwischen viele Live-Sendungen im Fernsehen ohne Publikum übertragen. Es sind mittlerweile „Geister-Shows“, die live gezeigt werden. Die Europameisterschaft 2020 wurde auf nächstes Jahr verlegt und der Eurovision-Songcontest fällt dieses Jahr auch erstmal flach. Kein Wunder also, wenn auch die aktuelle „Deutschland sucht den Superstar“ Staffel nun dies zu spüren bekommen würde. Die härteste Konsequenz für alle „DSDS“-Fans: Wird die Sendung für dieses Jahr abgesetzt?

„DSDS“ könnte wegen Coronavirus ausfallen

Das Coronavirus könnte zwar ein Grund für das gesamte „DSDS“ aus sein, doch gibt es auch noch etwas anderes, das RTL leider nicht unkommentiert lassen will. Der Vorfall mit Xavier Naidoo führte dazu, dass der TV-Riese RTL den Sänger aus der Jury schmiss. Gibt es überhaupt einen Nachfolger für Xavier Naidoo?

Xavier Naidoo wurde von RTL rausgeschmissen

Aufgrund seiner zwielichtigen Äußerungen bekam Xavier Naidoo die Konsequenzen hart zu spüren. In seinen Videos, die im Internet kurieren, singt der deutsche Soul-Sänger voller Hass und kritisiert Deutschland. 

Kein Wunder also, dass RTL da die Reißleine ziehen musste und sich somit von Xavier Naidoo distanziert. Er muss die "DSDS"-Jury verlassen. Wer der Nachfolger in der Jury sein wird und ob es sich wirklich lohnt, die Live-Shows weiter zu führen, wird sich die kommenden Tage sicherlich zeigen.

Heidi Klum
„Germany’s next Topmodel“ ist bereits wieder voll im Gange. Das sind die Models von GNTM 2020 und deren private Instagram-Accounts. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...