• Kristen & Dakota

    Kristen Stewart und Dakota Fanning von Kopf bis Fuß im Seventies-Style am Set von "The Runaways"

weiterlesen

Kristen Stewart und Dakota Fanning

Kristen Stewart und Dakota Fanning drehen derzeit in abgefahrenen 70er-Jahre-Klamotten. Die beiden stehen für den Kinofilm "The Runaways" vor der Kamera und fühlen sich im Hippie-Style ziemlich wohl. Jetzt sind neue Set-Fotos von Kristen und Dakota aufgetaucht.

Enge Jeans, dicke Plateauschuhe und superkurze Miniröcke sind derzeit bei Kristen Stewart und Dakota Fanning angesagt. Denn: Die "Runaways" waren eine funky Rockband, die mitten in den Seventies ziemlich erfolgreich waren. Kristen Stewart spielt in "The Runaways" die Frontfrau Joan Jett; Dakota Fanning übernimmt die Rolle der Cherie Currie, die kurzzeitig ebenfalls als Sängerin bei den Runaways auf der Bühne stand.

Für Kristen und Dakota ist die Verfilmung ein wahrer Glücksgriff. Und so sagte Kristen kürzlich in einem Interview: "Wir haben uns komplett auf die Rolle eingeschossen. Dakota und ich sind von Kopf bis Fuß auf die Rolle programmiert und wir leben diese förmlich."

Es gab jedoch bereits böses Blut am Set. Die echte Joan Jett besuchte Kristen und Co. am Set und kritisierte die Twilight-Darstellerin. Bei Kristen Stewart kullerten anschließend die Tränen und Joan entschuldigte sich wieder.

Was meinst du? Wie findest du den Fashion-Style in "The Runaways"? Steht Kristen Stewart und Dakota Fanning der 70er-Jahre-Look?