• Gossip Girl: Ab 18. April!

    Endlich steht der Starttermin für die coole US-Serie: Ab 18. April läuft Gossip Girl jeden Samstag auf ProSieben

weiterlesen

Gossip Girl startet am 18. April auf ProSieben

Ob’s im April regnet oder stürmt, ist völlig egal - wir hängen eh auf der Couch ab und schauen Gossip Girl. Denn endlich steht der Starttermin der US-Serie: Ab dem 18. April läuft Gossip Girl jeden Samstag um 16 Uhr auf ProSieben.

Los geht’s natürlich mit der ersten Staffel – 18 Folgen voller Drama, Intrigen, Liebe & Affären rund um die High Society-Teens Serena van der Woodsen(Blake Lively), Nate Archiblaid (Chace Crawford), Blair Waldorf(Leighton Meester) und Dan Humphrey(Penn Badgley). Check den US-Trailer!

Und so fängt’s an: Serena taucht wieder an der Upper East Side auf, nachdem sie unter merkwürdigen Umständen verschwunden war. Kurz vor ihrer Flucht aus New York war Serena noch mit Nate Archiblaid im Bett – immerhin der Freund ihrer besten Freundin Blair. Keine guten Voraussetzungen…. Was zwischen den (teils stinkreichen) Teenagern untereinander und mit ihren Eltern abgeht, wird über eine mysteriöse Bloggerin im Web verbreitet: dem Gossip Girl.

Schon mal einen kleinen Vorgeschmack?

>> Dann check die Fotos von Chace Crawford in der Bildergalerie. Außerdem stellen wir dir auch die restlichen Schaupspieler ein bisschen näher vor - in der Gossip Girl-Galerie.